Platzbelegungsregelung

SPIEL- UND PLATZORDNUNG


Platzreservation:

  • Erst wenn beide Spieler auf der Anlage anwesend und spielbereit sind kann ein Platz reserviert werden.
  • VOR Spielbeginn hat jeder Spieler jederzeit sein Namensschild in die entsprechende Tabelle auf der Magnettafel zu setzen.
  • Späteres Verschieben um die Spielzeit zu verlängern ist nicht erlaubt.

Spieldauer:

  • Für Einzelspiele beträgt die Spielzeit 45 Minuten
  • Für Doppelspiele beträgt die Spielzeit 60 Minuten
  • Es darf weitergespielt werden, solange keine Aktivmitglieder auf den Platz warten.

Gästeregelung

  • Gäste – ohne Aktivmitglieder - können auf der TCK Anlage jeweils von Montag bis Freitag zwischen 8h und 17h spielen, sofern kein Aktivmitglied den Platz beansprucht. Die Platzmiete beträgt Fr. 40.- pro Stunde und ist VOR dem Spielbeginn im Fremdspielerbuch einzutragen und das Geld ist im Couvert zu deponieren.
  • Aktivmitglieder dürfen mit Gästen grundsätzlich jederzeit spielen. 3-mal im Jahr darf ein Aktivmitglied gratis mit einem Gast spielen. Dies ist VOR dem Spiel und unaufgefordert im Gästebuch einzutragen.
  • Ist das Potential ausgeschöpft, bezahlt der Gast Fr. 20.- pro Stunde. Dies ist ebenfalls VOR dem Spiel und unaufgefordert im Fremdspielerbuch einzutragen und das Geld ist im dafür vorgesehenen Couvert zu deponieren.

Trainerstunden für Nichtmitglieder

  • Trainerstunden für Nichtmitglieder sind von Montag bis Freitag zwischen 8h und 17h. Pro Stunde ist ein Betrag für die Platzmiete von Fr. 20.- fällig. Dies ist ebenfalls im Fremdspielerbuch einzutragen und das Geld im Couvert zu hinterlegen.
  • Für Trainerstunden ist Platz 4 reserviert.

Platzpflege

  • Im Sommer und generell bei Hitze müssen die Plätze VOR und NACH dem Spiel gespritzt werden.
  • Nach dem Spiel bitte den Platz von AUSSEN nach INNEN abziehen und die Linien nachziehen

Euer Spielleiter Milko Kostadinov/3. April 2018


PLATZBENUTZUNGSREGELN FUER JUNIOREN


Juniorenmitglieder des TCK:

  • Vor Spielbeginn hat jeder Junior jederzeit sein Namensschild in die entsprechende Tabelle auf der Magnettafel zu setzen.
  • Junioren dürfen die Plätze täglich bis 18h benutzen.
  • Auf den Plätzen 4 und 5 haben Junioren die gleichen Spielrechte wie Aktivmitglieder.
  • Junioren ab dem 14. Altersjahr und für den TCK Interclub spielend unterliegen keinen Einschränkungen.
  • Junioren dürfen 3-mal pro Saison unentgeltlich mit einem Gast-Junior spielen. Sie müssen sich jedoch vor Spielbeginn ins Gästebuch beim Wirt eintragen.
  • Erwachsene Gastspieler eines Juniors gelten als Fremdspieler, haben eine Platzmiete zu bezahlen und sich ins Fremdspieler Buch beim Wirt einzutragen.

Übrige Junioren:

  • Junioren, die am offiziellen Juniorentraining des TCK teilnehmen und andere Jugendliche bis 18 Jahren gelten als Fremdspieler und haben sich an die gleichen Richtlinien zu halten wie erwachsene Fremdspieler, mit der Ausnahme, dass sie nach 18h die Plätze nicht mehr benutzen können.

Wo nicht anders vermerkt, gelten für Junioren die gleichen Richtlinien wie für Erwachsene.
Der Wirt oder sein Stellvertreter ist befugt die Spielberechtigung zu überwachen und seinen Anordnungen ist Folge zu leisten.

12. Februar 2015/IH  Der Vorstand